• Bozena Anna Badura

Publikumsrückgewinnung - mein erster Artikel auf "Medium"


Als "Mutmacher" - Ein Foto einer gut besuchten Lesung (c) privat

In diesem Artikel gehe ich einführend auf die aktuelle Situation auf dem Veranstaltungsmarkt im Bereich Literatur ein und versuche sie, ihre Hintergründe, Chancen und Gefahren zu skizzieren. Dieser Artikel ist ein Auftakt zu der Reihe zum Thema „Publikumsrückgewinnung“. Dabei beziehe ich mich, auch wenn diese Problematik auch andere Bereiche des kulturellen Lebens in Deutschland stark betrifft, hauptsächlich auf die Literatur. Denn hier liegen meine Kompetenzen und meine persönliche Expertise. Dennoch sind die hier vorgestellten Überlegungen durchaus gleichermaßen auf andere Bereiche der Kultur in Deutschland zutreffend und übertragbar.


Durch die scheinbar zurückgekehrte Normalität sind die meisten Veranstaltungen seit mehreren Monaten wieder möglich. Doch nichts ist, wie es war. Denn oft bleibt das Publikum aus oder ist so rar vertreten, dass die eingenommenen Eintrittsgelder nicht mal die Hälfte der entstandenen Kosten decken können.


Warum ist es so? Und was können wir tun, um das Publikum zur Rückkehr zu bewegen?


Vorab eine ernüchternde Wahrheit: Viele Veranstalter*innen & Co. wünschen, nahtlos an die vorpandemische Zeit anzuknüpfen. Doch dies wird nicht passieren. Die Gesellschaft kann nämlich die Erfahrungen der letzten zwei Jahre nicht einfach ablegen und so tun, als wäre nichts gewesen. Es hat sich zu viel verändert, als dass dies möglich wäre. Dabei sind zwei Faktoren für den Veranstaltungsbetrieb entscheidend: Erstens haben die Menschen gelernt, wie gemütlich ein Zuhause sein kann, insbesondere abends, wenn die meisten Veranstaltungen stattfinden. Zweitens haben viele die Vorteile des Internets und seine Möglichkeiten, das eigene Wohnzimmer in einen kulturellen Ort zu verwandeln, erfahren und zu nutzen gelernt.

[...]


Neugierig geworden? Der komplette Artikel ist auf meinem Profil auf www.medium.com nachzulesen.





0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen